Projekt- und Referenzliste 2012 - 2001


2012 Planung eines MFH an der Panoramastraße - Heidelberg-Rohrbach, B-Württemberg

2012 Planung eines EFH-Villenhausbaues in Heidelberg-Ziegelhausen, B-Württemberg

2012 Planung und Ausführung von mehreren Wohnungsumbauten, Heidelberg-Neuenheim

2012 Ladenumbau, Brückenstraße29, Heidelberg-Neuenheim, B-Württemberg

2011/12 Planung eines EFH Neubaues Familie K. St. Leon, B-Württemberg

2011/12 Planung eines Parhausumbaues in Mannheim R5

2011 Planung eines Mehrgenerationenhauses in Heidelberg

2011 Planung eines Villennumbauvorhabens in Neustadt a. d. Weinstraße, R-Pfalz

2011 Fertigstellung eine EFH-Umbaues Familie Z. in Heidelberg-Ziegelhausen

2011 Fertigstellung EFH Familie B. Heidelberg Panoramastraße, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss, Statik Ing.-Büro G. Hildenbrand

2011 Fertigstellung EFH Reihenhaus G., Altlußheim, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss, Statik: Ing.-Büro Maurer

2010 Umbauplanung Villa P., Heidelberg Ziegelhausen, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss, Statik: N.N.

2010 Umbau- und energetische Sanierung einer Altbauwohnung in Heidelberg Neuenheim
Mitarbeit: A. Weiss, N. Suska, Statik: Ing.-Büro G. Hildenbrand

2010 Gestaltung des Eingangsbereiches / Empfangsbereiches der PBS Mannheim
Mitarbeit: A. Weiss, N. Suska

2010 freie Lehrtätigkeit an der AFK Mannheim (Akademie für Kommunikation)

2010 `3 in One` Villenneubauplanung Haus P., Heidelberg Bergstraße, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss, N. Suska, Monobloc, E. Mennerich Landschaftsarchitektin

2010 Neubau EFH Reihenhaus G., Altlußheim, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss, Statik: Ing.-Büro Maurer

2010 Villenumbauplanung Haus K+B, Heidelberg Bergstraße, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss

2010 Vorplanung `X-Age`, Mehrgenerationenwohnanlage, Walldorf, B- Württemberg

2009/10 Neubau EFH Familie B. Heidelberg Panoramastraße, B- Württemberg
Mitarbeit: A. Weiss, Statik Ing.-Büro G. Hildenbrand

2009 Umbauplanung Haus H., Rauenberg-Malchenberg, B- Württemberg.

2009 Baufertigstellung, Dachgeschoßneubau, energetische Sanierung, Büronutzung in Heidelberg-Neuenheim, B.-Württemberg, http://umbaumoenchhofstrasse.blogspot.com/ Mitarbeit: N. Suska, A. Weiss, Statik: G. Hildenbrand, Walldorf

2009 Vorstellung der Kleinmöbelserie WOD - ZAK - ZAK-ZAK auf den Passagen der internationalen Möbelmesse 09 in Köln. http://wodzak-furnituredesign.blogspot.com/

2009 Projektentwicklung, Vorentwurfsplanung einer Villa an der Bergstraße. Mitarbeit: N. Suska, A. Weiss

2008/09 Haus W. Vorentwurfs- und Genehmigungsplanung eines Mehrgenerationenhauses in Neckargemünd, B.-Württemberg, Bestandserweiterung. Mitarbeit: N. Suska, A. Weiss.
http://hauswoehrl.blogspot.com/

2008 Vorentwurfsplanung einer Lagerhalle für Containerbrücken. Mannheim.

2008 Neugestaltung des Warteraumes und Orientierungssystems der PBS-Neckargemünd,B.-Württemberg. Mitarbeit: N. Suska, A. Weiss, M. Preusse, G. Ehlert

2008 Grundstücksentwicklung / Arrondierung an der Bergstraße HD, http://wodzak-bauvoranfragen.blogspot.com/

2008 Ausführungsplanung Dachgeschoßneubau, energetische Sanierung, Büronutzung in Heidelberg-Neuenheim, B.-Württemberg, http://umbaumoenchhofstrasse.blogspot.com/ Mitarbeit: N. Suska, A. Weiss, Statik: G. Hildenbrand, Walldorf

2007 Interessenbekundungsverfahren Kunsthalle Rostock - Konzepte für eine inhaltliche Neustrukturierung, M.-Vorpommern, Teamarbeit mit Dr. S. Müller und Dipl.- Des. D. Lecke, u.a.

2007 Vorentwurfs- und Genehmigungsplanung Dachgeschoßneubau Büronutzung in Heidelberg-Neuenheim, B.-Württemberg, Mitarbeit: Dipl.- Des. H. Prehler

2007 Vorentwurfsplanung für ein Mehrgenerationenwohnhaus bei Lüneburg, Niedersachsen,
Mitarbeit: Dipl.- Des. H. Prehler

2006/07 Vorentwurfs- und Umbauplanung, Scheunenumbau, Atelierwohnungen bei Crailsheim, B.-Württemberg, Mitarbeit: Dipl.- Des. H. Prehler

2006 Wertgutachten und Teilungsplanung an 3 Heidelberger Immobilien, B.-Württemberg, Mitarbeit: Dipl.- Des. H. Prehler

2006 Ausbauplanung Dachgeschoß Familie M+W, Heidelberg-Neuenheim, B.-Württemberg, Mitarbeit: Dipl.- Des. H. Prehler

2006 Projektarbeit mit 15 Studenten der TU-Darmstadt zum Thema ``ländlicher Raum - städtischer Raum``aktuell. Vortragende Gäste: Dr. Phil. S. Müller, Künstlerin R. Pemsl, Dipl.-Ing. P. Schwarz, A. Rohrbach Bildhauer,(http://ruralstudioss06.blogspot.com/)

2006 Design der Geschäftsunterlagen der Landesarbeitsgemeinschaft für Elterninitiativen in Baden-Württemberg, Mitarbeit: Dipl.- Des. H. Prehler

2005/06 Projektarbeit mit 30 Studenten der TU-Darmstadt zum Thema ``Megacity Istanbul - Stadtforschung``, Türkei, Teamarbeit mit Dr. S. Müller,Kult.- Anthro. MA G. Weber, Dipl.-Ing. A. Strittmatter,(http://istanbulseminarss06.blogspot.com/ und http://www.tu-darmstadt.de/hda/prois/)

2005 ehrenamtliches Gründungsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Eltern-Kind-Initiativen in Baden-Württemberg (www.lage-bawue.net)

2005 Ideenfindungsstegreif und Ausstellung mit 18 Studenten der TU-Darmstadt zum ``Bürgersaal``in Heidelberg-Neuenheim, B.-Württemberg (http://buergersaal-neuenheim.blogspot.com/)

2005 Umbauplanung und Bauausführung 3 Zi.K.B in Rostock-Mitte, M.-Vorpommern

2005 Kammermitglied 069546 der Architektenkammer B.-Württemberg

2004 Umbauplanung und Bauausführung zur Erweiterung der Kindertagesstätte Neuenheim e.V. in Heidelberg, B.-Württemberg, Mitarbeit: N. Suska Künstlerin, Dipl.-Ing. I. Penic

2004 Projektinitiator zur Projektarbeit mit 15 Studenten der TU-Darmstadt zum Thema ``Leerstand und Schrumpfung in Deutschlands Westen``. Symposium und Projektworkshop in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. S. Lehmann und J. Wolf, Bayern,(http://aubpublicss06.blogspot.com/)

2004 Umbau- und Genehmigungsplanung Ferienhaus Ripke bei Neckarsteinach, Hessen,
Mitarbeit: N.Suska Künstlerin

2003 Entwicklung einer Kleinmöbelserie Hocker/Tisch/Stehtisch im Eigenvertrieb, (http://wodzak-furnituredesign.blogspot.com/)

2002 Umbau- und Genehmigungsplanung eines Dachgeschoßes für Fam. Jordan-Körber in Stuttgart-Mitte, B.-Württemberg

2000 – 2004 ehrenamtlicher Finanzvorstand des Heidelberger Kindergarten Neuenheim e.V., B.-Württemberg

2001 – 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU-Darmstadt im Fachbereich Architektur, Fachgebiet Siedlungsentwicklung und Entwerfen bei Univ.-Prof. M. Gasser, Hessen

Projekt- und Referenzliste 2001 - 1996

2001 Namensnennung als Workshopbetreuer im Rahmen der Herbstakademie `` Stadtraum B1 - Visionen für eine Metropole``. StadtBauKultur NRW. Seite 2, ISBN: 3-00-010380-5

1999-2001 freier Mitarbeiter im Marketing bei Prof. Gerber Architekten in Dortmund, Nordrhein-Westfalen

1998 Entwurfs- und Umbauplanung einer bestehenden Gymnastikhalle bei Nymbrecht, Nordrhein-Westfalen

1999 Umbauplanung und Ausführungsüberwachung eines Einfamilienhauses in Reutlingen, Baden-Württemberg

1997 - 2001 Wissenschaftlicher Assistent im Fachbereich Architektur der Bergischen Universität Wuppertal

1997 `` Die Stadt über der Stadt Bauen - Umwandlung zeitgenössischer Gebiete`` Namensnennung als Mitarbeiter der Preisträger Heinisch und Lembach im Team des 4. Wettbewerbsverfahrens des Europan.
Seite 169, ISBN: 2-9508526-6-1

1996 - 98 nebenberuflich freier Dozent für Multimediaanwendungen in Karlsruhe, Baden-Württemberg

1996 - 97 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Informationszentrum Raum und Bau, Fraunhofer - IRB in Stuttgart

1996 Entwurfs- und Umbauplanung einer alten Montagehalle zum Ingenieurbüro in Stuttgart- Feuerbach, BW

Ausbildungszeit 1995 - 1984

1995 Mitarbeit im Büro Narduli - Grinstein Architects in Los Angeles, USA

1995 Mitarbeit am Wettbewerbsmodell `` Musicon`` Veranstaltungshalle für Bremen im Architecture Studio bei Daniel Libeskind in St. Monica, Los Angeles

1995 Namensnennung im Ausstellungskatalog ``Berlin-Moskau 1900 - 1950`` Seite 697, ISBN 3-7913-1488-2 als Mitarbeiter im Architecture Studio bei Daniel Libeskind St. Monica, Los Angeles

1995 Mitarbeit im Architecture Studio bei Daniel Libeskind St. Monica, Los Angeles

1994 ``Fahrraddesign/Design-a-Bike`` für eine Ausstellung der SCI-ARC in Central Station in New York

1994 - 95 Beginn eines Postgraduierten Studiums im Masterstudiengang am Southern California Institute of Architecture (SCI-ARC), Los Angeles

1994 Umbauplanung und Bauausführung ``Haus Familie Blumenstein`` in Stuttgart-Fellbach, B.-Württemberg

1994 Diplomarbeit im Fachbereich Architektur und Design an der Staatlichen Akademie
der Bildenden Künste SADBK Stuttgart, B.-Württemberg

1994 Entwurfsarbeit zusammen mit J. Maasz für den Golfclub Mönsheim bei Stuttgart, B.-Württemberg

03.1993 ``Furnier - Natur als Design`` Wettbewerbsarbeiten, SADBK-Stuttgart

1993 CAD-Student im Architekturbüro Heinle, Wischer und Partner Stuttgart, B.-Württemberg

1992 Umbauplanung und Bauausführung / Teilung einer Stuttgarter Villa, B.-Württemberg

1991 Mitarbeit in der Ausstellungsgestaltung bei Büro`` Design und Mehr …`` Herwig Schneider in Stuttgart-Feuerbach, B.-Württemberg

1988 Aufnahme des Architekturstudiums an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart SADBKS am Weissenhof

1988 Voluntariat im bayrischen Nationalmuseum München als Restaurator

1984 - 87 Handwerksausbildung an der Fachschule für Schreiner und Holzbildhauer in Garmisch-Partenkirchen / Gesellenbrief

Lehraufträge, Publikationen und Vorträge 2010 - 1997

09.2010 freie Mitarbeit, Lehrauftrag an der AfK, Akademie für Kommunikation Mannheim im Fachbereich Produktdesign

03.2007 ``Architektonische Parasiten - Erscheinungsformen`` bebilderter Vortrag im Rahmen einer Podiumsdiskussion im historischen Museum FFM zu Erscheinungsformen `` ergänzender Architekturen`` in Europa

11.2006 ``Sammlung und Sediment`` bebilderter Vortrag in Halle zum Verhältnis von Stadt, Ort und Sammlungscontainern

12.2006 ``Trialog 91- Building on Disaster`` Konferenzbericht zur I-Rec 2006 in Florenz ISSN: 0724-6234. Im Auftrag für Prof. K. Mathey, TU-Darmstadt

02.2006 unbesoldeter Lehrauftrag an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Megacity Istanbul 2006``

02.2006 unbesoldeter Lehrauftrag an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Weiterführung des integrativen Lehrmodells für das Unterstufenprojekt (Städtebau) im Studienjahr 2006``

02.2006 unbesoldeter Lehrauftrag an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Rural-Studio`` zum neuen Verhältnis von Stadt zu Land.

07.2005 unbesoldeter Lehrauftrag an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Megacity Istanbul 2005/06``

07.2005 unbesoldeter Lehrauftrag an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Weiterführung des integrativen Lehrmodells für das Unterstufenprojekt (Städtebau) im Studienjahr 2005/06``

12.2004 ``Nachtgedanken`` Essay zum Wohnwandel in der Publikation zum 10. Ernst - May - Preis. Jährlich ausgelobt von der Nassauischen Heimstätte und der TU-Darmstadt, Fachgruppe Stadt. Im Rahmen der Assistenztätigkeit bei Prof. M. Gasser, TU-Darmstadt

09.2004 unbesoldeter Lehrauftrag im Wintersemester an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Offener Planungsprozess zur Problematisierung städtebaulicher Entwicklung am Beispiel der Gemeinde AUB 2004/05``

02.2004 unbesoldeter Lehrauftrag im Sommersemester an der TU-Darmstadt Fachbereich Architektur zum Thema: ``Offener Planungsprozess zur Problematisierung städtebaulicher Entwicklung am Beispiel der Gemeinde AUB 2004``

2004 Neustadt / Niedersachsenplatz. Dokumentationsband zum Symposium ``leerziehen + abreißen – neubauen = zusammenleben``. Publikation des Vortrags ``Hallewood`` mit Bildern

06.2003 ``Hallewood - Slogan, Identität, Left-Over`` bebilderter Vortrag in Halle Neustadt zur Bedeutung von Hypothese, Artefakt und schrumpfender Stadt

10.2002 ``New Work - Zum Verhältnis von Arbeit zu Architektur`` Vortrag im Rahmen des Seminars ``Workspaces`` an der TU-Darmstadt im Fachgebiet Siedlungsentwicklung und Entwerfen

12.2001- 02 Betreuung, Layout, Satz, Druck der bisher einzigen zusammenhängenden Gesamtpublikation der Jahrgangsdiplomarbeiten 01/02 der TU-Darmstadt im Fachbereich Architektur. Im Rahmen der Assistenztätigkeit bei Prof. M. Gasser, TU-Darmstadt

2001 Aufsatz im Buch ``Zukunftswerkstatt Mariposa`` über die Baugeschichte des Projektes Mariposa auf Teneriffa. Seite 277 - 286, ISBN 3-929970-44-9

2001 Namensnennung als Workshopbetreuer im Rahmen der Herbstakademie ``Stadtraum B1 - Visionen für eine Metropole``. StadtBauKultur NRW. Seite 2, ISBN: 3-00-010380-5

2000 ``Nomadismus - ein Vergleich`` Vortrag an der TU-Dresden vor der deutschen semiotischen Gesellschaft über das Verhältnis des klassischen Nomadentums zum zeitgenössischen Begriff des `` Nomadismus``

02.2000 Von ``Löchern`` , ``Käse`` und dem ersten Versuch die potentiellen Inhalte der IBA-Fürst-Pückler-Land auszuloten. Anmerkungen zum Diskurs und Veröffentlichung in `Wolckenkuckucksheim`, Internationale Zeitschrift für Theorie und Wissenschaft der Architektur, 4. Jg., Heft 2 Februar 2000, ISSN 1430-8363

1999 Betreuung der Bildpublikation für Prof. Gerber Architekten Dortmund im Architekten Almanach Ruhrgebiet

1998 ``Neubau des Gymnasium Telgte - Eine Schule der Möglichkeiten`` Text in der Festschrift zur Eröffnung des Erweiterungsbaues des Schulzentrums in Telgte von Prof. J.P. Kleihues und Norbert Hensel

1998 Betreuung der Messepublikation `` Konvention.Innovation.Vision`` Deubau-Kongress, Architektur-Foren.
Im Rahmen der Assistenztätigkeit bei Prof. F. Werner, BUGH-Wuppertal

Eigenständige Seminarthemenstellungen im Rahmen der Lehrveranstaltungen des AGT Prof. F. Werner, BUGH-Wuppertal 1997-2000:

1999/00 ``New-Work`` zum neuen Verhältnis von Arbeitsprozessen und umgebenden Raum

1999 ``Urban Infrastructures`` die Bedeutung von gebauten Infrastrukturknotenpunkten und Ihrer inhaltlichen und architektonischen Neuformulierung

1998/99 ``Nomadismus`` in der Architektur - eine Begriffsklärung

1998 ``Farbe in der Architektur des 20. Jh.`` zu Farbtheorien und Farbenlehre in der Moderne und Postmoderne

1997/98 ``Prefabrikation`` zur Geschichte der Vorfertigung in der Architektur

1997 ``Strasse und Aussicht`` zur Bedeutung des Strassenraumes für die Stadtwahrnehmung

05.1997 `` Von Strömen, Gebieten und Akteuren … Über Systemische Ansätze im ökologischen Bauen``. Aufsatz in der Zeitschrift ARCONIS 2/97 des Fraunhofer IRB Stuttgart zum ökologischen Bauen. Seite 4 - 5, ISSN: 0949-7153

1997 `` Die Stadt über der Stadt Bauen - Umwandlung zeitgenössischer Gebiete`` Namensnennung als Preisträger im Team des 4. Wettbewerbsverfahren des Europan. Seite 169, ISBN: 2-9508526-6-1

1995 Namensnennung als Mitarbeiter für D. Libeskind im Ausstellungskatalog ``Berlin-Moskau 1900 - 1950``. Seite 697, ISBN 3-7913-1488-2

03.1993 ``Furnier - Natur als Design`` Ausstellungskatalog, Publikation eigener Wettbewerbsarbeiten. Seite 14 und 34

1992 `` Ideen für eine neue Bürowelt `` Ausstellungskatalog, Publikation der
Projektpräsentation. Seite 148 -150